Bermbach Communications.jpg

Grant Communications proudly collaborates with the German PR agency Bermbach Communications, led by former Hamburg Staatsoper publicist Bettina Bermbach.

Founded in 2016 by Ms. Bermbach and based in Hamburg, the agency specializes in PR services for artists, singers, festivals and music projects, offering PR and communications services. With an extensive network of national and international media contacts, Bermbach Communications works for artists like Klaus Florian Vogt, Anne Schwanewilms, Simone Young, Wilhelm Schwinghammer and Maite Beaumont, as well as for music projects like the "Dinorah Varsi Legacy“ edition and the international "Menuhin Competition“.

Bettina Bermbach served as Head of Communications at the Hamburg State Opera from 2000 to 2015. From 1994 to 2000 she was a project manager at FischerAppelt Kommunikation. She studied French and Spanish literature in Hamburg, Madrid, and Paris and graduated from the Université de la Sorbonne in Paris 1992.

Grant Communications arbeitet mit der deutschen PR-Agentur Bermbach Communications zusammen. Die Agentur wurde 2016 von Bettina Bermbach gegründet und hat ihren Sitz in Hamburg. Sie bietet PR-Dienstleistungen für Künstler, Sänger, Festivals und Musikprojekte an und verfügt über ein umfangreiches Netzwerk nationaler und internationaler Medienkontakte. Bermbach Communications betreut unter anderem Künstler wie Klaus Florian Vogt, Anne Schwanewilms, Simone Young, Wilhelm Schwinghammer und Maite Beaumont und arbeitet für Musikprojekte wie die "Dinorah Varsi Legacy« Edition und den internationalen "Menuhin Wettbewerb".

 Bettina Bermbach war von 2000 bis 2015 Pressesprecherin der Hamburgischen Staatsoper. Von 1994 bis 2000 arbeitete sie als Projektleiterin bei FischerAppelt Kommunikation. Sie studierte französische und spanische Literatur in Hamburg, Madrid und Paris und schloss 1992 ihr Studium an der Université de la Sorbonne in Paris ab.